Kategorie-Archiv: Allgemein

Was soll nur aus mir werden?

Berufswahlmesse zeigte viele Möglichkeiten

Mit Spannung wurde die Berufswahlmesse von den Schülerinnen und Schülern erwartet. Und sie wurden nicht enttäuscht. Denn an zehn Stationen konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler in unserer Sporthalle einen ersten Eindruck von unterschiedlichen Berufen aus dem Dienstleistungsgewerbe, dem Handwerk und dem sozialen Bereich machen, Fragen stellen, sich ausprobieren und/oder einfach mal „reinschnuppern“.

Vorgestellt wurden die Berufe Elektroanlagenmonteur/in (Klöpper Therm GmbH & Co KG), Altenpfleger/in (Spiels KG), Hotelfachfrau/-mann (Kongress Dortmund GmbH), Solartechniker/in sowie Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik (EnergieAgentur.NRW), KFZ-Mechatroniker/in sowie Anlagenmechaniker/in (Talentstadt), Chemikant/in (Gasrußwerke), Elektroniker/in für Automatisierungstechnik (DGW) und Berufsfelder in den Hellweg-Baumärkten.

Die Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer bei der Sache und am Ende hatten einige neue Wunschberufe. Ein voller Erfolg also – nicht nur für unsere Schülerinnen und Schüler, von denen viele gleich Zusagen für mögliche Praktika bekamen.

Gestatten: Andreas Burczyk, Schulsozialarbeit

Die ersten Kontakte zu unseren Schülerinnen und Schülern hat er bereits erfolgreich geknüpft. Die Rede ist von Andreas Burczyk, dem neuen Schulsozialarbeiter an unserer Schule. Viele neugierige Blicke verfolgten das neue Gesicht in den Pausen, auf dem Flur oder in der Cafeteria. „Wer ist das?“, wurde das Lehrerkollegium anfangs des öfteren gefragt. Auch wenn die Frage mittlerweile beantwortet ist, möchte sich der neue Schulsozialarbeiter an dieser Stelle noch einmal vorstellen.

Hallo, liebe Schüler/innen und Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Andreas Burczyk, Diplom-Sozialarbeiter und Deeskalationstrainer und seit dem 1. Dezember 2019 für die Schulsozialarbeit an der Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt zuständig

Zur Person

Als Dipl.-Sozialarbeiter habe ich in verschiedenen Bereichen, wie stationären, teilstationären sowohl der offenen Jugendarbeit seit fast 30 Jahren Erfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen, als auch deren Eltern gesammelt. Nach insgesamt über 13 Jahren als Schulsozialarbeiter in Werne habe ich eine neue Herausforderung gesucht und gefunden und freue mich auf die Arbeit an der neuen Schule.

mehr lesen

Weihnachtsbasar 2019

Alle Jahre wieder…

…kommt nicht nur das Christkind, sondern lädt unsere Schule auch zum schon traditionellen Weihnachtsbasar.
Und wie gewohnt boten die Schülerinnen und Schüler aller Klassen den Besuchern wieder jede Menge Selbstgebasteltes, Leckeres und Spannendes. Im Vorfeld wurde fleißig gebastelt, in der Schulküche gebacken und die Schule adventlich dekoriert. Besucherkinder konnten sich schminken lassen, beim Dosenwerfen tolle Preise gewinnen sowie bei vielen anderen Mitmachaktionen einen kurzweiligen Vormittag verbringen.

Natürlich kam auch der Bildungsauftrag nicht zu kurz. So informierten Schülerinnen und Schüler auch über die Themen Müllvermeidung und Recycling sowie Kinderarbeit in armen Ländern.
Neu war in diesem Jahr, dass Nachbarn, Ehemalige und alle Interessierten nicht an einem Werktag abends eingeladen waren, sondern erstmals an einem Samstagvormittag. So konnten die Mengeder zu „normalen“ Einkaufszeiten viele nette Kleinigkeiten für das bevorstehende Fest erwerben, sich bei Kuchen, Kaffee und/oder einer Bratwurst sowie bei Glühwein stärken oder einfach nur mit der Schulleitung und den Schülerinnen und Schülern nett plaudern.

Einig waren sich am Ende alle: Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Schade nur, dass es nun wieder so lange dauert bis zum nächsten Weihnachtsbasar in unserer Schule.

Internationaler Vorlesetag 2019

Bücher, soweit das Auge reicht: Beim internationalen Vorlesetag am Freitag, 15.11.19 haben die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe einen tollen und abwechslungsreichen Projekttag verbracht.

Einen ganzen Schultag lang konnten sie Geschichten lesen und hören, schmökern, sich gruseln und lachen. An unterschiedlichen Stationen wurden Inhalte zum Thema erarbeitet, sodass eine bunte Mischung rund ums „Buch“ entstand. So wurde es nie langweilig! Wer wollte, konnte auch eigene Titelseiten gestalten oder sich in einen Kinder-Krimi vertiefen.

Und wer weiß: Vielleicht hat an diesem Tag auch der ein oder andere ein neues Hobby gefunden….

Tag der Talente 2019

 

Zwölf Schülerinnen und Schüler der Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt nahmen in diesem Jahr am mittlerweile 4. Tag der Talente teil. Die Veranstaltung unter dem Motto „TecLab NordWest – mach die neuen Technologien zu deinen!“ fand diesmal im Heinrich-Heine-Gymnasium in Nette statt. Denn passend zum Titel wurde das neue Technologielabor des HHG gleichzeitig durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau eröffnet.

Das TecLab NordWest soll ein Ort sein, an dem Schulen im Bildungsnetzwerk Mengede, den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften aller Schulformen und aller Altersklassen der Zugang zu Technologien ermöglicht werden soll, die sie sonst nicht oder nur selten im Unterricht oder Alltag nutzen können. MINT-Fächer sollen erlebbar gestaltet werden, junge Menschen Lust bekommen, zu konstruieren und zu programmieren, Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

Und so machten sich Celina, Xenia, Melina, Jack, Ashraf, Kayram, John, Leon, Luca, Volkan, Malik Weiterlesen

Herzlich Willkommen!

Voller Vorfreude warteten unsere neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse mit ihren Eltern auf die Einschulungsfeier. Begrüßt wurden sie durch unsere Schulleiterin Frau Oestreicher. Ein Beitrag der 6. Klassen rundete das Programm ab. 

Wir heißen unsere neuen Schülerinnen und Schüler an der Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt herzlich willkommen!

Wichtige Änderung im neuen Schuljahr

Zum Schuljahr 2019/2020 ändert sich unsere Stundentaktung von 45 Minuten auf 60 Minuten.
Das sind die neuen Stundenzeiten:

1. Stunde8.00 - 9.00 Uhr
2. Stunde9.05 - 10.05 Uhr
Pause10.05 - 10.25 Uhr
3. Stunde10.25 - 11.25 Uhr
4. Stunde11.30 - 12.30 Uhr
Pause12.30 - 12.50 Uhr
5. Stunde
Förderband
12.50 - 13.20 Uhr
6. Stunde12.50 - 13.50 Uhr

 

Goodbye Abschlussklassen 2019

Am Freitag den 28.06.19 feierten 61 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss. Der Tag begann mit einer besinnlichen Einstimmung bei einem ökumenischen Gottesdienst, der von Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen gestaltet wurde. Im Anschluss wurden im feierlichen Rahmen im Saalbau Mengede die Zeugnisse übergeben.

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

Aktion „Sauberes Dortmund“

Auch dieses Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" der EDG und zeigte damit, dass uns die Pflege und Sauberkeit unseres Umfelds wichtig ist. Von 9-12 Uhr rückten am 18.06.19 alle Klassen in Kleingruppen aus und durchforsteten das Stadtgebiet nach herumliegendem Müll. Ausgestattet wurden wir dabei mit Mülltüten, Handschuhen und Müllgreifern von der EDG.

Ausstellung zum Klimawandel

Eine Gruppe unserer Schülerinnen und Schüler hat sich gemeinsam mit Herrn Martin-Bullmann mit den Folgen des Klimawandels auseinandergesetzt und eine Ausstellung für die Stufen 7-10 erstellt. Auf der Seite von Mengede Intakt ist ein Bericht darüber zu lesen. Den Bericht finden sie hier.