Kategorie-Archiv: Schulleben

Halloweenprojekt unserer Kleinsten

11

Die Jahrgangsstufe 5/6 kann nicht nur fleißig lernen. Im Oktober 2017 fand unser Halloweenprojekt statt. Basteleien, Spiel und Sport verbreiteten Spaß und gute Laune. Zum Abschluss eines rundum gelungenen Schultages gab es Tanz und Musik sowie die Prämierung des besten Kostüms.

10

100 Jahre Schule am Mengeder Markt

Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Reinhard Janzen.

Dem Aufruf uns Fotos aus 100 Jahren Schule am Mengeder Markt zu schicken, sind schon einige ehemalige Schülerinnen und Schüler gefolgt. Dafür möchten wir uns bedanken! Wir freuen uns auch weiterhin über jedes Bild, das wir bekommen.

„Achtung Auto“

Am 02. Mai 2017  war Herr Helmer vom ADAC mit dem Programm "Achtung Auto" zu Gast bei unserer Klasse 5.

Das Programm "Achtung Auto" trägt wesentlich dazu bei, Schülerinnen und Schülern - vor allem der fünften Jahrgangsstufe - kritische Situationen im alltäglichen Straßenverkehr zu verdeutlichen. Sie sollen Unfallgefahren erkennen und durch vorausschauendes Handeln richtig reagieren.

In zwei Schulstunden haben Schülerinnen und Schüler der Gelegenheit, mit einem ausgebildeten Moderator des ADAC und mit ihrem Verkehrserzieher beziehungsweise Klassenlehrer reale Verkehrssituationen handlungsorientiert zu erleben. Die Kinder lernen vor allem durch praktische Übungen und Demonstrationen. Sie erlebenden Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit , Reaktionszeit und Bremsweg, auch in Abhängikeit von verschiedenen Fahrbahnzuständen, und können so den Anhalteweg von Fußgängern und Fahrzeugen besser einschätzen.

Als Mitfahrer im ADAC Aktions-Auto lernen sie bei einer Vollbremsung die lebensrettende Bedeutung der Ordnungsgemäßen Sicherung im Fahrzeug kennen.

Quelle: ADAC Presse-Information

 

Fotoaufruf zur 100-Jahrfeier

Die Schule am Mengeder Markt in Dortmund wird 100 Jahre alt!

Daher wird es am 28.06.2017 eine große Feier an der heutigen Jeanette-Wolff-Schule geben. Aus diesem Grund möchten wir alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Schule am Mengeder Markt bitten, uns Bilder von ihrer Schulzeit zu schicken. Besonders schön wäre es, wenn es Bilder gäbe, auf denen Sie mit einer Schultüte zu sehen sind. An dem Tag der Feier würden wir Sie dann gerne nochmals mit einer Schultüte fotografieren. Die Bilder sollen die Grundlage für eine Festschrift sein. Alle früher und heute fotografierten Schülerinnen und Schüler der Schule am Mengeder Markt erhalten eine Ausgabe der Festschrift als Dankeschön umsonst.

Die besten Vorleser gekürt!

Am Donnerstag, den 08.12.16 fand in der Aula unserer Schule der diesjährige Vorlesewettbewerb auf Schulebene statt. Dieses Mal traten im Beisein der Mitschülerinnen und Mitschüler und der jeweiligen Klassenlehrerinnen zunächst die Klassensiegerin gegen den Klassensieger der Klasse 6a an. Anschließend ermittelte die Jury, bestehend aus zwei Deutschlehrerinnen und zwei Vertretern der SV, den Sieger der 5. Jahrgangsstufe.
Gewonnen haben Franka (6a) und Leon (5a). Herzlichen Glückwunsch!
Darüber hinaus wird Franka unsere Schule nun auf Stadtebene vertreten.

Weihnachtsbasar 2016

Einen stimmungsvollen Start in die Adventszeit konnten die Besucher und Besucherinnen unseres Weihnachtsbasars am 24.11.16 erleben. In den Tagen zuvor wurde in den Klassen fleißig gewerkelt und gebastelt. Die Ergebnisse präsentierten die Schülerinnen und Schüler stolz am Ende ihrer Projekttage. Die allseits beliebten Weihnachtsgestecke und Adventskränze waren im Nu verkauft, die Lebkuchenhäuser gebastelt und der Glühwein getrunken. 

Wir freuen uns wieder auf's nächste Jahr!

Lauf in Mengede!

Am 30. Oktober nahm eine Delegation der Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt am alljährlichen Lauf in Mengede teil. Angetreten ist die sportliche Gruppe beim 5 Kilometer Lauf. Zwei unserer Schüler belegten sogar den 1. Platz in ihrer Altersklasse! Herzlichen Glückwunsch!

Sport, Sport, Sport! – Bundesjugendspiele 2016

Am Freitag, den 24.06.16 konnten unsere Schülerinnen und Schüler wieder ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. Die Klassen 5-7 zeigten ihr sportliches Können bei einem Klassenwettbewerb, die Klassen 8-9 absolvierten die regulären Disziplinen der Bundesjugendspiele. Die Erschöpfung nach dem 800 bzw. 1000 Meter-Lauf und der schwülen Wetterlage war nach einer spontanen Wasserschlacht wieder vergessen!

Du bist ein Denkmal!

Die Klasse 7b konnte am 20. Juni Geschichte lebendig machen. Im Rahmen des Programms "Parks machen Schule" verwandelten sie sich mit Hilfe der Bodypainterin Ina Heckeler und ihrem Team in eine historische Gesellschaft. Gemeinsam mit einem professionellen Fotografen konnten sich die Schüler dann passend zu ihrem Kostüm in Szene setzen.